Hex vom Dasenstein

Spätburgunder Rotwein - Alte Rebe

Qualitätswein

Ein besonderer Rotwein, vollendet in Ausbau und Lagerung, samtig und nachhaltig im Geschmack.

8,95 €*

% 0,00 €* (0.00% gespart)
Preis / Liter: 11,93 €*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Art.Nr. HASR316-2018

Charakteristik

Die Spätburgunder der Hex vom Dasenstein haben eine lange Tradition und sind überregional bekannt. Sie verkörpern die Menschen und ihre Heimat, stehen für Charakter und Eleganz und versprechen hochwertigen Genuss. Hex bleibt Hex, und dieser Spätburgunder aus alten Rebanlagen bringt nicht nur seine Geschichte, sondern besonders viel Fülle und Aromatik ins Glas, durch seine tiefe Verwurzelung in den Granitboden rund um den Dasenstein.

Weinbeschreibung

Im Glas präsentiert er sich Rubinrot mit leuchtenden Reflexen; in der Nase duftige Noten von Brombeere und roter Johannisbeere ergänzt von kräutrigen Komponenten; im Geschmack harmonieren süße saftige Noten mit feinen Gerbstoffen; kräftig langer Nachhall. Ein Wein mit Charakter, Charme und Schmelz.

Speiseempfehlung

Fleischgerichte mit Soße z.B. Sauerbraten, Schmorbraten, Rouladen, Wildgerichte, Pasta, Käse

Rebsorte

Spätburgunder (frz. Pinot Noir) ist die edelste Rotweinsorte des gemäßigten Klimas und ist seit über 1000 Jahren in Baden zuhause. Sie ist seit Jahrzehnten die Hauptsorte der Ortenau, so auch in Kappelrodeck. Im Weinbau ist Spätburgunder sehr pflegeintensiv und braucht warme, aber nicht zu heiße Lagen. Aus der blauen Traube mit hellem Fruchtfleisch lassen sich bei niedrigen Erträgen und perfekter Reife dichte, tanninreiche Rotweine erzeugen, welche eine lange Lagerfähigkeit aufweisen, aber auch samtig-weiche Rotweine bringt diese Sorte hervor. Seine Klasse und Vielseitigkeit drückt die Sorte am eindrucksvollsten dadurch aus, dass aus ihr im Burgund die teuersten Rotweine der Welt erzeugt werden.

Weinausbau

Hochreifes Traubengut aus alten Rebanlagen, selektive Handlese; langsame Maischegärung, biologischer Säureabbau, Ausbau im Holzfass und teilweise im Barriquefass.

Produkteigenschaften

Jahrgang: 2018
Rebsorte: Spätburgunder
Qualität: Qualitätswein
Geschmacksrichtung: mild
Region: Ortenau / Baden
Inhalt: 0,75 l
Verschlussart: Naturkork
Alkoholgehalt: 14,0 % Vol.
Restzucker: 13,3 g/l
Säure: 5,3 g/l
Trinktemperatur: 16 – 20 °C
Terroir: Lockerer, mineralischer Granitverwitterungsboden

Wein aus Deutschland | Enthält Sulfite

Expertise als PDF laden

Auszeichnungen

Goldmedaille, Landesweinprämierung Baden

Gold­medaille
Landes­wein­prä­mierung Baden

 
 
 
 

Kundenbewertungen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Empfehlungen

Inspirationen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Hex vom Dasenstein
Riesling - Alte Rebe

Spätlese trocken
2020 | 0,75 l | 12,5 % Vol.

8,95 €*

Wein aus Deutschland | Enthält Sulfite
11,93 €*/Liter | Art. Nr. HAKL526-2020

Hex vom Dasenstein
Riesling

Kabinett trocken
2020 | 0,75 l | 12,5 % Vol.

6,70 €*

Wein aus Deutschland | Enthält Sulfite
8,93 €*/Liter | Art. Nr. HKL426-2020

PinoPrimo
PinoPrimo Cuvée

Deutscher Wein halbtrocken
2020 | 0,75 l | 12,0 % Vol.

5,80 €*

Wein aus Deutschland | Enthält Sulfite
7,73 €*/Liter | Art. Nr. OPPRO316-2020

Vinum Nobile
Rosé

Qualitätswein trocken
2020 | 0,75 l | 12,0 % Vol.

6,70 €*

Wein aus Deutschland | Enthält Sulfite
8,93 €*/Liter | Art. Nr. SRO326-2020

Collection Oberkirch
Merlot

Qualitätswein trocken
2018 | 0,75 l | 14,0 % Vol.

6,70 €*

Wein aus Deutschland | Enthält Sulfite
8,93 €*/Liter | Art. Nr. OME326-2018

Vinum Nobile
Merlot

Qualitätswein trocken
2018 | 0,75 l | 14,0 % Vol.

9,90 €*

Wein aus Deutschland | Enthält Sulfite
13,20 €*/Liter | Art. Nr. SME326-2018

PinoPrimo
PinoPrimo Cuvée

Deutscher Wein halbtrocken
2019 | 0,75 l | 13,0 % Vol.

5,80 €*

Wein aus Deutschland | Enthält Sulfite
7,73 €*/Liter | Art. Nr. OPP316-2019

Vinum Nobile
Syrah

Qualitätswein trocken
2018 | 0,75 l | 13,5 % Vol.

10,50 €*

Wein aus Deutschland | Enthält Sulfite
14,00 €*/Liter | Art. Nr. SSY326-2018