FIAT

Lage

Unsere Heimatregion – die Ortenau – zählt zu den bekanntesten deutschen Weinanbaugebieten. Im Achertal, zwischen Badischer Weinstraße und dem Nationalpark Schwarzwald liegt das „Rotweindorf“ Kappelrodeck, wo unser Winzerkeller Hex vom Dasenstein zuhause ist.

Bei uns in der wärmsten Weinbauregion Deutschlands haben wir ideale klimatische und geologische Voraussetzungen, um Reben bester Qualität zu kultivieren und daraus hervorragende Weine herzustellen.
Auf Granitverwitterungsböden wachsen hier an den Rebhängen im Herzen des Weinparadies Ortenau vor allem große Burgunder-Weine, die den Namen „Hex vom Dasenstein“ über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht haben.

Zur Gründungszeit unseres Winzerkellers gab es in Kappelrodeck nicht nur die Einzellage Hex vom Dasenstein. Vielmehr wurden die Weine unter ihren Gewannnamen wie Hundberg, Blosenkopf, Kappelberg, Mittelberg und vielen weiteren erfasst. Dies änderte sich erst mit der Reform des Weinrechts 1971. Diesen Gedanken haben wir beim Aufbau unserer Premiumlinie "Großes Gewächs" neu aufgegriffen.

Unser Sortenspiegel im Überblick:

  • 63 % Blauer Spätburgunder
  • 12 % Grauer Burgunder / Weisser Burgunder
  • 11 % Müller-Thurgau
  • 7 % Riesling
  • 1,5 % Merlot
  • 0,5 % Gewürztraminer
  • 5% Sonstige: Traminer, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Scheurebe, Cabernet Sauvignon, Syrah, Tempranillo

 

Winzer

Über 70 Winzerfamilien bewirtschaften 190 Hektar Rebfläche in der Lage „Hex vom Dasenstein“. Seit mehr als 85 Jahren arbeiten die Weinmacher aus dem Achertal mit Hingabe für unseren Winzerkeller und leben unsere Werte und unsere Qualitätsphilosophie das ganze Jahr hindurch bei ihrer Arbeit im Weinberg.

Ihre Leidenschaft, ihre Begeisterung und besonders ihr tiefes Wissen rund um Weinbau, Natur und Nachhaltigkeit  sind die Grundlage für die außergewöhnliche Qualität unserer Weine.

In unserer durch Steillagen geprägten Reblandschaft sorgen sie mit aufwändiger Handarbeit und viel Fingerspitzengefühl für eine schonende Traubenlese und eine sorgfältige Sortierung des Traubenguts. Denn nur was als gutes Traubengut angeliefert wird, kann später im Keller zu den feinen individuellen Weinen der Hex vom Dasenstein reifen – sagenhaft gut.

 

Qualität im Weinberg

Neben den besonderen Selektionslagen und der sorgfältigen Arbeit der Winzerinnen und Winzer in den Weinbergen spielt unser ausgefeiltes Qualitätsmanagement eine bedeutsame Rolle, um am Ende hervorragende Weinerzeugnisse zu genießen.

Hier kommt unser Qualitätsmanager Frank Männle ins Spiel, der stets im engen Austausch mit den Winzerinnen und Winzern steht. Als Önologe berät er bei allen Fragen des qualitätsorientierten, umweltschonenden Weinbaus und unterstützt mit Rat und Tat und fundierten Fachkenntnissen. Diese bewusste Qualitätsorientierung, die bereits im Weinberg stattfindet, ist die Basis für die Erzeugung sagenhaft guter Weine.